haselboeck_klein
 
Kalender
Februar. 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22
23 24 25 26 27 28
29 01 02 03 04 05 06
22. Februar 2016, 19:30
Orgelkonzert Schönberg, Cerha, Ligeti, Krenek Großer Saal, Wiener Konzerthaus,
 
Newsletter
 
 
Theateranderwien
Die Geschöpfe des Prometheus
3. April 2015

RE-SOUND | OsterKlang

Martin Haselböck beschließt die erfolgreiche erste Saison seiner neuen Reihe RE-SOUND Beethoven mit der Aufführung von Beethovens "Geschöpfe des Prometheus" und dessen zweiter Symphonie. Das Ballett wurde zu Beethovens Lebzeiten 29 Mal aufgeführt, ein Zeichen für die Beliebtheit des Werkes.

RE-SOUND Beethoven präsentiert das Konzert im Rahmen des OsterKlang Festival Wien im Großen Redoutensaal der Wiener Hofburg.

Karten sind im Jeunesse Kartenbüro und im Kartenbüro des Theater an der Wien erhältlich.

 
Orchester Wiener Akademie_Meinrad Hofer_a
Theater an der Wien
18. November 2015 | 19:30

RESOUND: Beethoven Symphonie 5 & 6

'Schicksal' und 'Pastorale' am Uraufführungsort

Am 18. November 2015 wird der RESOUND Beethoven-Zyklus am nächsten Originalschauplatz fortgesetzt: dem Theater an der Wien!

 

Im Winter 1808 führte Beethoven seine 5. & 6. Symphonie in einem 'Monsterkonzert' zusammen mit dem Klavierkonzert Nr. 4, Teilen der Messe in C-Dur und der Chorfantasie bei klirrender Kälte auf. Zum Glück gibt?s heute im Theater an der Wien eine Heizung und etwas kürzere Konzertprogramme. Ansonsten gilt wie bei allen unseren RESOUND-Konzerten: unverfälschter Originalklang am historischen Originalschauplatz!

 

Konzertbeginn: 19.30 Uhr

Einführungsvortrag: 1 h vor Konzertbeginn

 

P R O G R A M M

 

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 'Pastorale'

 

Orchester Wiener Akademie

Martin Haselböck, Leitung

 
RE-SOUND Beethoven II
Der neue Zyklus der Konzertserie
Ab 26. März zu bestellen!

RE-SOUND Beethoven II

Das Orchester Wiener Akademie und Martin Haselböck setzen in der Saison 2015/16 ihre Erfolgsserie RE-SOUND Beethoven fort. Alle Symphonien Beethovens wurden in Wien uraufgeführt. RE-SOUND Beethoven bringt diese auf Instrumenten ihrer Entstehungszeit erstmals in die prachtvollen Theater und Konzerträume ihrer Premieren zurück.

Es erwartet das Publikum die Aufführung von Beethovens Symphonien Nummer drei bis sechs, sowie der neunten Symphonie.

Das Abonnement ist ab dem 26. März im Jeunesse Kartenbüro zu erwerben.

 
 

Aktuell!

Martin Haselböck © Meinrad Hofer_2012_c
"So hat man Beethoven noch nicht gehört!"
Eindrücke von der Premiere

Videothek

_BEC0049
Schmökern Sie!
Interviews & Berichte

Das war 2014!

Orchester Wiener Akademie_Meinrad Hofer_a
Ein Rückblick in Bildern