Kalender
April. 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05
06
07
08
09
10 11 12 13 14 15 16
17
18
19
20
21
22
23
24 25 26 27 28 29 30
04. Mai 2017, 19:30 Uhr
Haydn - Die Schöpfung (4. Konzert Abo Musikverein 2016/17) Musikverein, Wien
 
Newsletter
 
 

The Giacomo Variations

Cover_TGV_DCD_web
 
 

John Malkovich

Florian Boesch (Bariton)

Ingeborga Dapkunaite

Sophie Klußmann (Sopran)

Orchester Wiener Akademie

Martin Haselböck (Dirigent)

Michael Sturminger (Regie)

Format: Dolby, HiFi Sound, Surround Sound, Widescreen
Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Studio: Arthaus Musik (Naxos Deutschland GmbH)
Produktionsjahr: 2011
Spieldauer: 139 Minuten

 

The Infernal Comedy

TIC_DVD_Web
 
 

"John Malkovich als Jack Unterweger"

Ein Melodram für zwei Sängerinnen, einen Schauspieler

und ein Barockorchester

 

Werke von Mozart, Haydn, Weber, Beethoven

 

John Malkovich, Jack Unterweger
Bernarda Bobro, Aleksandra Zamojska, Laura Aikin,

Louise Fribo & Marie Arnet, Sopranos

Wiener Akademie, Orchestrer
Martin Haselböck, Dirigent
Birgit Hutter, Kostüme
Michael Sturminger, Regie


DVD mit Bonusmaterial (Interviews, Proben etc.)

Produziert von Matthias Leutzendorff

Erschienen bei ARTHAUS 2010

 

Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel

H&G_DVD_Web
 
 

Eine Aufführung im Rahmen des Festivals Reinsberg 2009

Martin Haselböck, Musikalische Leitung
Michael Sturminger, Inszenierung
Klaus Kuttler, Peter, Besenbinder
Romelia Lichtenstein, Gertrud, seine Frau
Susanne Kreusch, Hänsel, beider Sohn
Bernarda Bobro, Gretel, beider Tochter
Irmgard Vilsmaier, Die Knusperhexe

Cappella Istropolitana

 

Produziert von Klaus Feldmann für NCA

 

Ludwig van Beethoven: Fidelio

Fidelio_DVD_Web
 
 

Oper in zwei Aufzügen

 

Text von Joseph Ferdinand Sonnleithner,

Stephan von Breuning & Georg Friedrich Treitschke

 

Martin Haselböck, Musikalische Leitung
Michael Sturminger, Inszenierung
Stefan Hinterhofer, Bühnenbild
Birgit Hutter, Kostüme
Harald Michlits und Oliver Göstl, Licht
Jörg Espenkott, Choreinstudierung
Heiko Cullmann, Dramaturgie


Thomas Unbedingt, Don Fernando, Minister

Tomasz Konieczny, Don Pizarro,

Gouverneur eines Gefängnisses

Ronald Samm, Florestan, ein Gefangener

Claudia Iten, Leonore, seine Gemahlin,

unter dem Namen Fidelio

Wolfgang Bankl, Rocco, Kerkermeister

Bernarda Bobro, Marzelline, seine Tochter

Alexander Kaimbacher, Jaquino, Pförtner

Johannes Thausing, Erster Gefangener

Jörg Espenkott, Zweiter Gefangener

 

Festspielchor Reinsberg
Orchester Wiener Akademie
auf Originalinstrumenten

Aufgenommen am 2. und 5. August 2008, Burgarena Reinsberg
Erschienen bei NCA